AKTUELLES
 
 
 
 
     +++  Dienst KW 43/44  +++     
Link verschicken   Drucken
 

E 17-2020

Einsatz 17-2020


Alarmierung: Brand in leerstehendem Industriegebäude


Am 30.03.2020 um 13:34 wurden die Kameraden der FFw Lommatzsch zu einem leerstehenden Industriegebäude  Ecke Bahnhofsstraße / Parkstraße alarmiert. Durch Nachbarn wurde der Notruf ausgelöst, da mehrere Minuten lang austretender Qualm aus einem Fenster im 1. OG des Nebengebäudes gesichtet wurde.
Bei der Lageerkundung vor Ort konnte kein Rauch oder Feuerschein festgestellt werden. Der Angriffstrupp konnte über ein offen stehendes Fenster in das Gebäude eindringen und untersuchte das betreffende Nebengebäude sowie alle angrenzenden Gebäudebereiche. Ein Brand konnte nicht festgestellt werden, jedoch fanden die Einsatzkräfte im 1. OG des besagten Raumes einen leeren Pulverlöscher. Dieser wurde in dem Raum entleert und der aus den Fenstern austretende Qualm wurde von den Nachbarn beobachtet.
Durch die Größe und Lage des leerstehenden Gebäudekomplexes und der zur Alarmierungszeit noch unklaren Lage wurden durch die Leitstelle Dresden zusätzlich ein RTW und die Feuerwehren Leuben-Schleinitz, Zehren und Niederlommatzsch alarmiert. Diese Kräfte konnten nach der Lageerkundung mit Ihren Fahrzeugen den Einsatzort wieder verlassen. Die Kameraden aus Lommatzsch übernahmen die abschließende Erkundung und übergaben die Einsatzstelle an die mit 2 Fahrzeugen ebenfalls eingetroffene Polizeikräfte. Die Feuerwehr Lommatzsch war mit 3 Fahrzeugen im Einsatz.   [MH]

 

E17-2020E17-2020E17-2020E17-2020E17-2020E17-2020

 

 

 

STADT LOMMATZSCH
 

logoLandkreis: Meißen
Bundesland: Sachsen
Einwohner: 5000

 
 

BIWAPP