AKTUELLES
 
 
 
 
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz 58-2019

Einsatz 58-2019

Brand in Doberitz, OT von Stauchitz

Eine mehrwöchige einsatzfreie Zeit für die Lommatzscher Kameraden wurde am 05.11.2019 um 12:33 Uhr beendet. Per Sirene und Funkempfänger wurden sie zu einem Brand nach Doberitz, einem Ortsteil von Stauchitz alarmiert. Mit 2 Großfahrzeugen und 14 Mann Besatzung ging es mit Sondersignal zur Einsatzstelle. Beim Eintreffen vor Ort stand ein größeres Nebengebäude im Vollbrand. Die Lommatzscher Kameraden unterstützten die bereits vor Ort anwesende ortsansässige Wehr und übernahmen mit einem Trupp unter PA den Erstangriff. Außerdem sicherten sie die Wasserversorgung über eine mittlere Entfernung ab, dazu wurden 8 B-Längen Schlauch verlegt. Die weitere Brandbekämpfung wurde von mehreren Trupps mit schwerer Atemschutztechnik von den Ortswehren fortgesetzt - Lommatzsch koordinierte die Atemschutzüberwachung aller Einsatzkräfte mit PA. Die rückwärtige Absicherung des brennenden Objektes wurde ebenfalls von den Lommatzscher Kameraden übernommen. Der Brand konnte sicher gelöscht werden, Personen wurden nicht verletzt. Um 14:40 Uhr war der Einsatz für die FW Lommatzsch mit dem Eintreffen am Gerätehaus beendet.

Die Leitstelle Dresden hatte für diesen Einsatz die Feuerwehren aus Staucha, Stauchitz, Bloßwitz, Seerhausen und Lommatzsch alarmiert, ebenso die Drehleiter der FW Riesa, welche aber nicht benötigt wurde. Außerdem waren noch ein RTW sowie ein Fahrzeug der Polizei vor Ort.    [MH]

 

Einsatz 58-2019-1

Einsatz 58-2019-2

Einsatz 58-2019-3

Einsatz 58-2019-4

STADT LOMMATZSCH
 

logoLandkreis: Meißen
Bundesland: Sachsen
Einwohner: 5000

 
 

BIWAPP